Pflege betrifft uns alle!

Ob als Angehörige:r oder zu Pflegende:r:
Die Lage ist kritisch - bedarfsgerechte und umsetzbare Lösungen rar.
Wir müssen anpacken!

Deshalb rufen wir die 3DAYS für die Pflege ins Leben.

-weil sich's cared.

31. Jänner 2023 - 2. Februar 2023

3 Tage lang arbeiten Startups gemeinsam mit Corporates an Lösungskonzepten für den Pflegebereich, um gemeinsam einer Pflegekatastrophe entgegenzuwirken.

Werde Teil der Initiative und nimm an den Abendveranstaltungen, Podiumsdiskussionen und Networking Events teil.

1DAY: Die Zukunft der Pflege

31. Jänner 2023 / 17:30
Medizinische Universität Graz

Hier geht's zur kostenlosen Anmeldung!

2DAY: Morgen sind die Jungen alt!

1. Februar 2023 / 17:30
Unicorn (Schubertstrasse 6A / 8010 Graz)
mit

Mag. Dr. phil. Lisz Hirn (Philosophin und wissenschaftliche Schriftstellerin)

und
Robert Adler (Autor)

Hier geht's zur kostenlosen Anmeldung!

3DAY: Final Pitch der Startups & Podiumsdiskussion

2. Februar 2023 / 17:30
Unicorn (Schubertstrasse 6A / 8010 Graz)
mit
Rudi Anschober (Autor und ehem. Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz)
Dr. Valerie Höllinger (Managing Director Austrian Standards)
Mag. Elisabeth Potzmann (Präsidentin ÖGKV)

Hier geht's zur kostenlosen Anmeldung!

Seit Anbeginn der Pandemie gab es weltweit 

6.000.000 Pflegende

zu wenig.
Der ICN (International Council of Nurses) prognostizierte weitere 4 Mio., die bis 2030 altersbedingt ausscheiden werden.

Laut Pflegepersonal-Bedarfsprognose werden in Österreich bis 2030 um

75.700 Pflegekräfte

mehr benötigt als 2017.

45 % der Pflegekräfte

in Österreich denken an einen Berufsaustritt.
In absoluten Zahlen sind das mehr als 27.700 Pflegende.

„Wir haben einen Pflegenotstand –
aus der Pflegekrise könnte eine Katastrophe werden.“

Caritas Präsident Michael Landau (05.05.2022)

Bei den 3DAYS für die Pflege stehen folgende Bereiche im Fokus:

Klinische Pflege

  • Stationäre Pflege in einer Einrichtung
  • Krankenhaus


Dezentrale Pflege,
Mobile Pflege

  • Alterspflege
  • Behindertenpflege


Private Pflege

  • Unterstützung für Angehörige


Präventation

  • Rehabilitation
  • Präventionstechnologien- und Konzepte


Unsere Partner

Du möchtest dich als Unternehmen für den Pflegebereich einsetzen?

Ob als Sponsor:in, Mentor:in oder Supporter:in - angefangen von der reinen Werbepartnerschaft mit umfassender medialer Präsenz über eine Mentor:innenrolle im Rahmen der 3-Tages-Veranstaltung bis hin zum inhaltlichen Lead als Exklusiv-Host. 

Sende uns eine Nachricht!

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Bei Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung!